KOSTENLOS TERMIN VEREINBAREN
0511 31 05 02 06

Über die Zentrale

Ein Verkehrsunfall bedeutet für die meisten Beteiligten eine neue, unbekannte Situation. Oft macht sich dabei eine gewisse Hilflosigkeit breit. Dies gilt insbesondere für die Frage, wie hinsichtlich der Schadensregulierung am Fahrzeug verfahren werden soll. Die Sachverständigen-Zentrale-Niedersachsen für Kraftfahrzeuge kann von der Landeshauptstadt Hannover aus, in ganz Niedersachsen schnell und effektiv helfen. Mit einem Netz erfahrener und zertifizierter Kfz-Sachverständiger, stehen  den Geschädigten die Sachverständigen bei der Schadensabwicklung zur Seite und kümmern sich um die Erstellung von Gutachten nach Unfallschäden.

Nach einem Unfall ist es sehr wichtig, das Ausmaß des entstandenen Schadens möglichst schnell feststellen zu lassen; einer raschen und umfassenden Beweissicherung kommt hohe Priorität zu. Schließlich gilt fast immer: Nur wenn ein Kfz-Sachverständiger bzw. Gutachter die Unfallfolgen detailliert in einem Gutachten zusammengetragen hat, werden die Versicherungen die Kosten auch in angemessener Höhe begleichen. Zögern Sie deshalb nicht, sich nach einem Schadensereignis umgehend der Sachverständigen-Zentrale in Hannover in Verbindung zu setzen. Die Zentrale vermitteln Ihnen aus dem Netz der Kfz-Sachverständiger einen kompetenten Gutachter aus Ihrer Region. Die mit der Sachverständigen-Zentrale kooperierenden Kfz Gutachter aus ganz Niedersachsen, befassen sich rasch um Ihr Anliegen und fertigen ein qualifiziertes Unfall-Gutachten an. Das Schadensgutachten bildet die Grundlage zur Bezifferung der Schadenshöhe gegenüber der gegnerischen Versicherung.

Was macht ein Kfz-Sachverständiger?

In einer kurzen Terminvereinbarung mit dem Kfz-Gutachter, lassen sich Ort und Zeit für die Besichtigung des Fahrzeugs schnell und unkompliziert ausmachen. Der Kfz-Sachverständiger der Zentrale kümmert sich dann um alle Details, fertigt das Gutachten an und leitet es umgehend Ihnen beziehungsweise der betroffenen Versicherung zu. Die Erstellung von Gutachten sowie die gesamte Schadensabwicklung sind für Sie als Geschädigter im Haftpflichtschadensfall dabei grundsätzlich kostenlos.